Prüfungsangst

 

 

Coaching bei Prüfungsangst

 

Wer kennt das nicht – eine wichtige Prüfung steht an, man hat sich vorbereitet, gelernt, dann der Tag der Prüfung: die Aufregung steigt, Herzklopfen, Nervosität … Das alles ist normal. 

Schwierig wird es, wenn meine Aufregung zu groß wird, ich erlerntes Wissen nicht mehr abrufen kann, vielleicht sogar in eine Panik und Starre gerate. Dann habe ich ein Problem, welches meine weitere berufliche Zukunft schwer beeinträchtigen kann.

Die gute Nachricht ist – hier lässt sich nur mit wenigen Sitzungen Abhilfe schaffen! 

Wir untersuchen Ihre Glaubenssätze, erforschen die Ursachen Ihrer Prüfungsangst und arbeiten direkt am Nervensystem. Sie verstehen welcher Zusammenhang zwischen Ihrer Prüfungsangst und der Funktionsweise von Sympathikus und Parasympathikus (dem Autonomen Nervensystem) besteht und lernen, wie sie diese steuern können. 

So gehen Sie mit einem Gefühl von Ruhe und Sicherheit in Ihre Prüfung und Ihr erlerntes Wissen ist sofort abrufbar.